Do., 20. Mai | Seminar- und Tagungsraum Lauschhütte

Digitalisierung in mittelständischen Unternehmen

Erkennen Sie jetzt die Chancen in Ihrem Marktumfeld, realisieren Sie zukunftsfähige Geschäftsmodelle und lernen sie neue Arbeitsmethodiken kennen
Anmeldung abgeschlossen
Digitalisierung in mittelständischen Unternehmen

Zeit & Ort

20. Mai, 09:00 – 21. Mai, 16:00
Seminar- und Tagungsraum Lauschhütte, Forsthaus Lauschhütte, Lauschhütte, 55442 Daxweiler, Deutschland

Über die Veranstaltung

Zu diesem Workshop laden wir Geschäftsführer, Führungskräfte sowie Entscheider von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) ein.

Die Veranstaltung bietet Ihnen auch die Gelegenheit in einen gemeinsamen Dialog mit Experten aus der Forschung und der Praxis zu treten, sowie sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Ihr Mehrwert:

Wissen: Was ist unter dem Begriff Digitalisierung zu verstehen?

Klarheit: Priorisierung Ihrer Herausforderungen und Digitalisierungsaktivitäten

Konkretheit: Ein individueller Geschäftsmodellansatz für einen Ihrer Digitalisierungsansätze

Einordung: Eine direkte und konkrete Handlungsempfehlung bezogen auf Ihr Ergebnis inkl. neuer Arbeits- und Entwicklungsmethoden

In einem zweitägigen Workshop widmen wir uns gemeinsam Ihren aktuellen Herausforderungen und Ideen in Verbindung mit neuen, digitalen Möglichkeiten. Mit Ihren Zielen im Blick formen wir eine übergeordnete Digitalisierungsagenda und entwickeln ein Geschäftsmodell für Ihren relevantesten Lösungsansatz. Unser Vorgehen hat dabei stets zwei Aspekte im Blick: Mehrwert für Ihre Kunden und Wachstumspfade für Sie.

Workshop-Ablauf:

In vier Schritten von der Priorisierung Ihrer Digitalisierungsinitiativen zum Geschäftsmodell

Vorstellung und Impulsvorträge durch das Forum Lauschhütte:

Handlungsfelder der Digitalisierung: Bewährte Erfolgsschwerpunkte zur Priorisierung von Digitalisierungsaktivitäten: Stützung des Kerngeschäftes, transformative und disruptive Geschäftsmodelle.

Wie sich Branchen durch die Digitalisierung verändern – und mit ihnen die Geschäftsmodelle.

Workshopteil I:

Definition eigener Schwerpunkte: Einordnung und Priorisierung Ihrer Herausforderungen in der Digitalisierung und Ihrer Initiativen anhand von greifbaren Entscheidungskriterien.

Workshopteil II:

Entwicklung eines Geschäftsmodells: Gemeinsame Erarbeitung verschiedener Bestandteile eines erfolgreichen Geschäftsmodells anhand einer Ihrer priorisierten Initiativen.

Einordnung und Empfehlung:

„Wie sollten Sie mit den Ergebnissen im nächsten Schritt umgehen?“ Einblicke in die methodische Weiterentwicklung der Arbeitsergebnisse und unsere konkrete Handlungsempfehlung für Ihre nächsten Schritte aus unserer Digitalisierungserfahrung.

Ihre Ergebnisse auf einen Blick:

GREIFBARE ENTSCHEIDUNGSKRITERIEN

NEUER GESCHÄFTSMODELLANSATZ

KONKRETE HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN

Ticket
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Workshopticket
    €590
    €590
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen